*
Top-menue

Fotoreisen

 
Fotoreisen mit touristischem und fotografischem Hintergrund führen wir in folgenden Ländern durch:
 

Uganda:

Nationalparks wie Queen Elisabeth Nationalpark, Lake M`buro Nationalpark, Gorillatrecking im Bwindi Nationalpark, Muchinson Fälle, Nilquellen und Nilfälle bei Jinja, Lake Victoria usw. Ideal sind Gruppen von ca. 6 Personen. Die Reisen werden von Familienmitgliedern des Outfitters oder in deutscher Sprache von D. Pilzecker geführt. Die Programme und Reiserouten werden nach Wunsch individuell geplant und durchgeführt.
 

Sambia:

In Sambia gibt es eine Vielzahl von Nationalparks: im Tal des Luangwa, im Tal des Sambesi, oder aber den Kafue Nationalpark mit den riesigen Überschwemmungsgebieten des Kafue, und mit Tierarten, die nur in Sambia vorkommen. Der Kafue Nationalpark ist einer der grössten und ältesten Nationalparks in ganz Afrika. Ein Besuch der grandiosen Victoria – Fälle bei Livingston ist ein Höhepunkt einer Sambia -Reise. Die Transfers können mit Geländewagen durchgeführt werden, aber auch mit Buschflugzeug. Die Fotoreisen werden von einer Farmersfamilie, die in der vierten Generation in Samibia lebt, organisiert und geführt; möglich ist auch deutschsprachige Reiseleitung durch D. Pilzecker . Auch in Samiba werden Reiserouten und Programme individuell nach Wunsch geplant und durchgeführt.
 

Mauritius:

Unser Partner in Mauritius organisiert Tagesausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Insel, Hochseefischen, Delphin- und Walbeobachtung. Wildfotografie als Tagesausflüge werden ebenfalls angeboten. Alle diese Programme können als Tagesausflüge vom Hotel aus unternommen werden.
 

Kirgistan:

Im Jagdgebiet unseres Partners in Kirgistan kommt der Tien – Shan Bär noch recht häufig vor, auch Schneeleopard ist vorhanden. Tien – Shan Bär kann man mit einiger Sicherheit sehen, der Schneeleopard ist auf Grund der hohen Steinbockpopulation nicht selten, jedoch sehr heimlich, und es gehört Glück dazu, ihn zu sehen oder sogar zu fotografieren. Diese Fototouren in der grandiosen Gebirgslandschaft des Tien – Shan Gebirges sind nur zu Pferd möglich; einfache Unterkunft in Zelten oder Jurten.
 
Alle Fotoreisen werden je nach Jahreszeit, fotografischen und touristischen Wünschen, Personenzahl, Reisedauer usw. individuell organisiert. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und lassen Sie sich ein Angebot ausarbeiten!
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail